Wechselkurse

Hier geht es mehr um die Gemütlichkeit und İnformelles.

Re: Wechselkurse

Beitragvon Kale » 10. Aug 2018, 07:48

Hallo Walter,

wer hätte das gedacht:
kurzzeitig in der letzten Nacht bereits 6,61 TL/1€

Gruß

Kale
Kale
 
Beiträge: 44
Registriert: 02.2017
Wohnort: Deutschland/Türkei
Geschlecht: männlich

Re: Wechselkurse

Beitragvon walteranamur » 10. Aug 2018, 08:34

Guten Morgen Kale

Du hattest den besseren Riecher. Dass das so schnell gehen könnte, habe ich mir auch nicht vorstellen können. Schauen wir, was der Finanzminister heute vorlegen wird. Er hat ja ein Aktionsprogramm angekündigt.

Wenn er damit nicht zu überzeugen vermag, dann dürfte die Talfahrt rasant weiter gehen, zumal die Finanzwelt eigentlich Zinserhöhungen erwartet - etwas was Erdogan zu vermeiden versucht.

Yapi Kredi wird übrigens inzwischen von Analysten als Wackelbank eingestuft, sollte der Währungszerfall weiter gehen.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8824
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Wechselkurse

Beitragvon Kale » 10. Aug 2018, 09:19

Das sprengt ja heute alle Ketten.
Jetzt sind es schon über 7 TL/1€.
Was ist denn da los ?
Das gibt ja argentinische Verhältnisse in der Türkei.

Gruß
Kale
Kale
 
Beiträge: 44
Registriert: 02.2017
Wohnort: Deutschland/Türkei
Geschlecht: männlich

Re: Wechselkurse

Beitragvon walteranamur » 10. Aug 2018, 09:40

Albayrak hat die Vorstellung seines Wirtschaftsprogrammes von 11 Uhr auf 14:30 verschoben. Eine Begründung gab es nicht.

Na gut, Freitag. Da sollte man in die Cami.
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8824
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Wechselkurse

Beitragvon Reyhan » 10. Aug 2018, 10:06

Er muss erst für einen geringeren Kurs unter 7 gegen den Euro sorgen !
Gerade 6,69...

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1906
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Wechselkurse

Beitragvon Kale » 10. Aug 2018, 15:08

Ich glaube, daß wird nicht's mit unter 7,-
Je mehr dummes Zeug der Chef und sein Lehrling von
sich geben, je stärker ist der Verfall.
Die sollten am besten Schweigen.

Gruß

Kale
Kale
 
Beiträge: 44
Registriert: 02.2017
Wohnort: Deutschland/Türkei
Geschlecht: männlich

Re: Wechselkurse

Beitragvon alanya_fuchs » 13. Aug 2018, 15:01

offensichtlich hat die Zentralbank um 14:45 Ortszeit was gemacht. Binnen Minuten von 7,96 auf 7,60 und beinahe noch schneller wieder auf 7,80 TL/€ 15:00 Uhr. Da ist richtig Bewegung drin.
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1869
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Wechselkurse

Beitragvon Reyhan » 13. Aug 2018, 20:01

...und was haben diese Aktionen gebracht ?
Stand jetzt für den Euro : 7,98....

Reyhan
"Unterbrich niemals deinen Gegner wenn er dabei ist, einen Fehler zu machen.".
Napoleon Bonaparte
Benutzeravatar
Reyhan
 
Beiträge: 1906
Registriert: 12.2010
Wohnort: Münsterland
Geschlecht: weiblich

Re: Wechselkurse

Beitragvon Cinar » 13. Aug 2018, 22:58

Und so sah es heute bei uns auf dem Wochenmarkt in Kemer aus:

Bild

Cinar :cherrysmilies110:
Benutzeravatar
Cinar
 
Beiträge: 173
Registriert: 01.2017
Geschlecht: weiblich

Re: Wechselkurse

Beitragvon walteranamur » 14. Aug 2018, 14:10

Verräter ! :o Was würde denn Erdogan dazu sagen?
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8824
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Wechselkurse

Beitragvon alanya_fuchs » 14. Aug 2018, 14:22

Nach dem Preisauszeichnungsgesetz ist das nicht zulässig. Vor Jahren mussten schon einmal alle Fremdwährungsschilder entfernt werden.
Auch damals wurde die eigene Währung verschmäht.
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1869
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Wechselkurse

Beitragvon Beslira » 15. Aug 2018, 01:32

TRY plus 10 Prozent = 7,20 (1€)... :cherrysmilies130:

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2297
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

Re: Wechselkurse

Beitragvon walteranamur » 15. Aug 2018, 09:00

Welchen Kurs würdest du als für die Türkei erstrebenswert und machbar abschätzen, beslira?
Benutzeravatar
walteranamur
Forum Admin
 
Beiträge: 8824
Registriert: 12.2010
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: männlich

Re: Wechselkurse

Beitragvon alanya_fuchs » 15. Aug 2018, 09:44

walteranamur hat geschrieben:Welchen Kurs würdest du als für die Türkei erstrebenswert und machbar abschätzen, beslira?


Ich antworte auch einmal.
Zurück zur 5 wäre erstrebenswert, wenn auch immer noch nicht gut. Nur wie soll das gehen.
Der Karren steckt im Dreck, es drehen sich nur noch die Räder und mit jeder Umdrehung sinkt man tiefer ein.

Bild
Das Böse geschieht von leichter Hand und unbemerkt, erst viel später ist der Mensch entsetzt und verwundert über das, was er getan hat.
Leo Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Buch der Jugend 1852
Benutzeravatar
alanya_fuchs
 
Beiträge: 1869
Registriert: 01.2017
Wohnort: Weltbürger
Geschlecht: männlich

Re: Wechselkurse

Beitragvon Beslira » 15. Aug 2018, 11:26

walteranamur hat geschrieben:Welchen Kurs würdest du als für die Türkei erstrebenswert und machbar abschätzen, beslira?


Moin Walter,

ich denke da nicht an mich, ich denke da an die Türken. Es muss für sie alles bezahlbar bleiben aber mit diesem Präsidenten ist das wohl nicht möglich deshalb würde ich mich freuen wenn der Abwärts- bezw. Aufwärtstrend der Lira einfach nur weitergeht - heute Morgen so um 6,80TL für 1 Euro.

Aber zweifelhaft ob sich das hält. Der Feind der Türken, Erdogan, macht durch höhere Zölle auf US-Produkte das Leben wieder teurer. 1 Flasche Bourbon Whiskey nicht mehr, umgerechnet 50 Euro sondern 75 Euro.

Zwei streiten sich - Millionen müssen dafür zahlen.....that`s life.

Beslira
Turkey - Home of Turquoise
Benutzeravatar
Beslira
 
Beiträge: 2297
Registriert: 01.2017
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: männlich

VorherigeNächste

Zurück zu "Kahvehane"


 
web tracker